Diese Webseite verwendet Cookies

  1. Sitzungs-Cookie
    • Cookie-Name
    • Session-ID
    • Hostname
    • Gültigkeitsdauer bis zum Ende der Sitzung
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt
  1. Warenkorb-Cookie
    • Cookie-Name
    • Produktauswahl
    • Session-ID
    • Hostname
    • Gültigkeitsdauer des Cookies beträgt 24 Minuten
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt
  1. Einstellungen-Cookie
    • Cookie-Name
    • Wert der Bestätigung der Cookie-Information
    • Session-ID
    • Hostname
    • Gültigkeitsdauer des Cookies beträgt 1 Jahr
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt
  1. Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen
    • Eingegebene Suchbegriffe
    • Häufigkeit von Seitenaufrufen
    • Inanspruchnahme von Webseite-Funktionen
    • Gültigkeitsdauer des Cookies beträgt 2 Jahre
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt

Der Einsatz von Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse die Nutzung dieser Webseite technisch einwandfrei zu ermöglichen.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Weiter mit Cookies



VPS mieten

Jetzt bei der Vautron Rechenzentrum AG einen eigenen VPS mieten, um ohne den Einsatz eines hohen Budgets von umfangreicher Konfigurationsfreiheit und exzellenter Performance fr die eigenen Onlineprojekte zu profitieren.

Was ist ein VPS?

Die Abkrzung VPS steht fr den englischen Begriff Virtual Private Server bzw. die deutsche bersetzung Privater Virtueller Server. Bei einem VPS handelt es sich demnach um eine virtualisierte Einheit auf einem physikalischen Server, die vom darunterliegenden System weitestgehend unabhngig ist. Ein VPS verfgt ber ein eigenes Betriebssystem und Nutzern bietet sich hier die Mglichkeit, auf Administrations- bzw. Root-Ebene Einstellungen am System vorzunehmen und den Server individuell den eigenen Bedrfnissen nach zu konfigurieren. Gerade bei umfangreicheren Webprojekten ist dies hufig notwendig.

Trotz der groen Konfigurationsfreiheit und individuellen Verwaltung ist der VPS als Ganzes nur ein Teil eines greren Systems. Im Gegensatz zu einem dedizierten Server bzw. Root Server handelt es sich bei einem VPS nicht um ein physikalisch eigenstndiges System. Das bedeutet, dass die virtuelle Einheit lediglich auf einem darunter liegenden physikalischen Server eingerichtet ist und dementsprechen auch nur ber ein bestimmtes Kontingent an Leistungsparametern verfgt. Die vorhandenen Hardware Ressourcen wie CPU Leistung, Arbeitsspeicher, Festplattenspeicher oder Netzwerkanbindung mssen sich alle vorhandenen virtuellen Einheiten teilen. Je nach Leistungsstrke des darunterliegenden Servers kann eine bestimmte Anzahl an VPS auf einem einzigen physikalischen Server eingerichtet werden.

Welche Vorteile und Nachteile bringt ein VPS?

Wer sich einen VPS mieten mchte, der sollte sich vorab ber die individuellen Vorteile und Nachteile der Systeme informieren. Schlielich gibt es auch Alternativen, wie dedizierte Server bzw. Root Server, die eventuell besser fr das geplante Vorhaben geeignet sind.

Die Vorteile eines VPS liegen ganz klar in den Bereichen der Konfigurationsfreiheit und den niedrigen Kosten. Da sich bei dieser Webhosting Variante mehrere Kunden einen physikalischen Server teilen, sind virtuelle Server bereits fr ein niedriges monatliches Budget erhltlich. Trotzdem bieten sie ihren Nutzern die volle Kontrolle auf Betriebssystemebene, um individuelle Einstellungen vorzunehmen und das gesamte System den eigenen Wnschen entsprechend konfigurieren zu knnen.

Als Nachteil eines VPS muss natrlich in Kauf genommen werden, dass jedem Kunden nur ein Teil des gesamten Leistungspotenzials des darunterliegenden physikalischen Servers zur Verfgung steht. Ein bestimmtes Kontingent an verfgbaren Systemressourcen wird zwar jedem Kunden fest zugesichert, aber insgesamt kann es vor allem an Engstellen wie der Netzwerkanbindung zu Performanceeinbuen kommen.

Fr wen eignet sich ein VPS?

Aufgrund der individuellen Vorteile und Nachteile der Systeme handelt es sich bei Kunden, die einen VPS mieten, in der Regel um die Betreiber professioneller, aber insgesamt kleinerer Webprojekte. Die virtuellen Server bieten mehr Leistung und Konfigurationsfreiheit als einfache Webspace Pakete, aber nicht die Performance eines komplett eigenen Servers. Allerdings sind sie dafr natrlich auch zu attraktiveren Preisen erhltlich. VPS werden in der Regel fr Webseiten und Blogs mit hohem Besucheraufkommen, kleine bis mittelgroe Onlineshops oder Webservices mit einer berschaubaren Nutzerbasis verwendet. Auch zum Testen von neuen und innovativen Onlineprojekten werden VPS aufgrund der niedrigen Kosten und hohen Konfigurationsfreiheit gerne eingesetzt.

Bei der Vautron Rechenzentrum AG bieten wir Ihnen virtuelle Server in unterschiedlichen Leistungsstufen zu besonders attraktiven Preisen an. Gerne beraten wir Sie persnlich bei der Auswahl der passenden Produkte, wenn Sie sich einen VPS mieten mchten.

Wir beraten Sie gerne!

Sollten Sie noch Fragen zu den verschiedenen Remote-Control Varianten haben, dann stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Lassen Sie sich jetzt beraten