Diese Webseite verwendet Cookies

  1. Sitzungs-Cookie
    • Cookie-Name
    • Session-ID
    • Hostname
    • Gültigkeitsdauer bis zum Ende der Sitzung
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt
  1. Warenkorb-Cookie
    • Cookie-Name
    • Produktauswahl
    • Session-ID
    • Hostname
    • Gültigkeitsdauer des Cookies beträgt 24 Minuten
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt
  1. Einstellungen-Cookie
    • Cookie-Name
    • Wert der Bestätigung der Cookie-Information
    • Session-ID
    • Hostname
    • Gültigkeitsdauer des Cookies beträgt 1 Jahr
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt
  1. Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen
    • Eingegebene Suchbegriffe
    • Häufigkeit von Seitenaufrufen
    • Inanspruchnahme von Webseite-Funktionen
    • Gültigkeitsdauer des Cookies beträgt 2 Jahre
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt

Der Einsatz von Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse die Nutzung dieser Webseite technisch einwandfrei zu ermöglichen.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Weiter mit Cookies



Dynamic Domain Name Service

Unser kostenloser DynDNS Service (Dynamic Domain Name Service) ist ein Dienst, über den ein internetfähiges Endgerät trotz wechselnder IP-Adresse öffentlich unter gleichbleibendem Domänennamen erreichbar ist.

Der Zweck dieses Dienstes ist, dass ein Computer, ein Router oder ein NAS nach dem Wechsel seiner IP-Adresse, wie bei DSL-Zugängen oft üblich, automatisch und schnell den dazugehörigen öffentlichen Domaineintrag ändert. So ist das Gerät für den Nutzer immer unter demselben Domainnamen erreichbar, obwohl keine statische IP vorhanden ist. Der freie DynDNS Dienst der Vautron Rechenzentrum AG verlangt keinerlei persönliche Daten zur Erstellung Ihres DynDNS-Accounts.

Vorteile bei Vautron

  • Kostenloser Dienst
  • Keine persönliche Registrierung erforderlich
  • Frei wählbare Sub-Domains
  • 50 verschiedene Domainnamen verfügbar
  • IPv4/IPv6 Unterstützung
  • DynDNS2 Update Protokoll
  • Sehr kurze Updatezeiten

Legen Sie jetzt Ihren DynDNS-Account in einem Schritt an:

.

Anleitung am Beispiel einer Fritzbox

Disclaimer / Nutzungsbedingungen

Durch Anlegen eines DynDNS-Accounts akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen.

Vautron Free DynDNS ist ein kostenloser Dienst der Vautron Rechenzentrum AG

  • Eine Überlastung unseres Dienstes, beispielsweise durch zu kurze Update-Intervalle (<5 Minuten) ist zu unterlassen und kann zur Löschung des Accounts und zur Sperrung der IP führen.
  • DynDNS-Accounts, welche länger als 12 Monate nicht genutzt wurden, werden ohne vorherige Ankündigung automatisiert gelöscht.
  • Wir übernehmen keinerlei Haftung für den zeitweisen oder dauerhaften Ausfall dieses Dienstes.
  • Wir distanzieren uns generell von jeglichen auf DynDNS Servern hinterlegten Inhalten.
  • Wir behalten uns vor, DynDNS-Accounts, die auf Seiten mit fragwürdigen Inhalten verweisen, zu sperren.
  • Wir haften nicht für die Verwendung geschützter Begriffe wie Markennamen oder dergleichen.
  • Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Verwendung eines konkreten Begriffs als Subdomain des DynDNS-Accounts.
  • Wir behalten uns vor, die Nutzungsbedingungen für diesen Dienst jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern.
  • Wir behalten uns vor, diesen Dienst jederzeit ohne vorherige Ankündigung einzustellen.

Anleitung

  • Die Update-URL lautet: http://dyndns.n0q.de/nic/update?hostname=test.de&myip=1.2.3.4
  • Domainname und Passwort zur Authentifizierung wird per HTTP Basic Authentication übergeben.

Anleitung am Beispiel einer Fritzbox

  • 1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche Ihrer FritzBox auf den Reiter "Internet"
  • 2. Klicken Sie im linken Menü auf "Freigaben"
  • 3. Klicken Sie im rechten Bereich auf das Register "DynDNS"
  • 4. Setzen Sie einen Haken bei "DynDNS benutzen"
  • 5. Wählen Sie als DynDNS-Anbieter "Benutzerdefiniert" aus und füllen die Felder wie folgt aus (Abb.1):
    • Dynamic DNS-Anbieter: http://dyndns.n0q.de/nic/update?hostname=<domain>&myip=<ipaddr>
    • Domainname: Ihr gewählter Domain-Name
    • Benutzername: Ihr gewählter Domain-Name
    • Kennwort: Ihr gewähltes Kennwort
    • Kennwortbestätigung: Ihr gewähltes Kennwort
  • 6. Klicken Sie auf den Button "Übernehmen" um die DynDNS Konfiguration zu speichern
Fritzbox DynDNS

Abb. 1