Diese Webseite verwendet Cookies

  1. Sitzungs-Cookie
    • Cookie-Name
    • Session-ID
    • Hostname
    • Gültigkeitsdauer bis zum Ende der Sitzung
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt
  1. Warenkorb-Cookie
    • Cookie-Name
    • Produktauswahl
    • Session-ID
    • Hostname
    • Gültigkeitsdauer des Cookies beträgt 24 Minuten
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt
  1. Einstellungen-Cookie
    • Cookie-Name
    • Wert der Bestätigung der Cookie-Information
    • Session-ID
    • Hostname
    • Gültigkeitsdauer des Cookies beträgt 1 Jahr
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt
  1. Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen
    • Eingegebene Suchbegriffe
    • Häufigkeit von Seitenaufrufen
    • Inanspruchnahme von Webseite-Funktionen
    • Gültigkeitsdauer des Cookies beträgt 2 Jahre
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt

Der Einsatz von Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse die Nutzung dieser Webseite technisch einwandfrei zu ermöglichen.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Weiter mit Cookies



Eigene Domain registrieren

Bei der Vautron Rechenzentrum AG zu günstigen Konditionen eine eigene Domain registrieren und von zahlreichen Vorteilen für Ihre Webprojekte und Kommunikation im Internet profitieren.

Warum eine eigene Domain?

Mit einer eigenen Domain bietet sich Ihnen die Möglichkeit, eine individuelle Plattform im Internet zu schaffen. Auf diese Weise machen Sie sich unabhängig von Sozialen Netzwerken wie Facebook, Blogging-Diensten wie WordPress oder den diversen Freemail Anbieter für den Mailverkehr. Stattdessen haben Sie mit der eigenen Domain eine eigene zentrale Anlaufstelle im Netz, unter der Sie Inhalte veröffentlichen und den E-Mail-Verkehr organisieren können.

Für wen lohnt sich eine eigene Domain?

Eine eigene Domain kann von jeder Privatperson oder juristischen Person für unterschiedliche Zwecke registriert werden. Eine eigene Domain lohnt sich daher für jeden, der die volle Kontrolle über die eigenen Inhalte und die Kommunikation im Netz behalten möchte. Dabei ist es egal, ob es sich um Privatpersonen oder Selbstständige und Unternehmen mit gewerblichen Absichten handelt. Unter der eigenen Domain können sowohl Urlaubsfotos, Reiseberichte oder ein Hobbyblog im Netz veröffentlicht, als auch eigene Produkte und Dienstleistungen präsentiert werden.

Wie lässt sich eine eigene Domain registrieren?

Um eine eigene Domain zu registrieren, gehen Sie am besten wie folgt vor: Nutzen Sie den Domaincheck der Vautron Rechenzentrum AG, um ihren individuellen Wunschname zu finden. Eine Domain besteht immer aus zwei Teilen: Der vordere Teil ist der frei wählbare Domainname und der hintere Teil ist die Domainendung. Entscheiden Sie sich daher zuerst für die passende Domainendung und suchen Sie dann einen passenden Domainnamen, der noch frei verfügbar ist.

Bei der Domainendung haben Sie die Wahl zwischen allgemeinen Domainendungen, den sogenannten generic Top Level Domains (gTLDs), sowie länderspezifischen Domainendungen, den sogenannten country-code Top Level Domains (ccTLDs). Wenn Sie beispielsweise deutschsprachige Inhalte für Besucher aus Deutschland bereitstellen möchten, dann sollte die länderspezifische DE-Domain für Deutschland Ihre erste Wahl sein. Planen Sie hingegen eine internationale Webseite, die sich an ein internationales Publikum richtet, dann sind allgemeine Domainendungen wie die COM-Domain zu bevorzugen.

Bei der Wahl des eigentlichen Domainnamens sollten Sie darauf achten, diesen möglichst kurz und prägnant zu halten. Idealerweise sollten potenzielle Webseitenbesucher bereits am Domainnamen erkennen können, worum es sich bei Ihrem Webprojekt handelt. Achten Sie bei der Wahl des Namens zudem unbedingt darauf, dass Sie keinerlei Markenrechte Dritter verletzen.

Eigene Domain und eigene E-Mail Adresse

Ein weiterer großer Vorteil, den eine eigene Domain mit sich bringt, ist eine eigene E-Mail Adresse. Mithilfe dieser machen Sie sich unabhängig von Freemailern und Internetdienstanbietern und können eine eigene professionelle Kontakt Adresse einrichten. Gerade im gewerblichen Umfeld gehört eine eigene E-Mail Adresse zum guten Ton und ist sogar aus datenschutzrechtlichen Gründen in der Regel notwendig. Aber auch Privatpersonen profitieren von einem professionelleren und seriöseren Auftreten mit der eigenen E-Mail Adresse im Internet. Im Gegensatz zu kostenlosen E-Mail Adressen haben Sie hier deutlich weniger mit Spamproblemen zu tun und minimieren die Risiko zum Ziel von Hackerangriffen zu werden, die sich üblicherweise auf die großen Mailanbieter konzentrieren. Zudem haben Sie sämtliche Verwaltungsoptionen und Einstellungen der Postfächer eigenständig unter Ihrer Kontrolle.

Bei der Vautron Rechenzentrum AG können Sie eine eigene Domain zu günstigen Konditionen registrieren. Nutzen Sie den Domaincheck, um ihren Wunschnamen zu finden, oder lassen Sie sich persönlich bei der Auswahl beraten.

Wir beraten Sie gerne!

Sollten Sie noch Fragen zu den verschiedenen Remote-Control Varianten haben, dann stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Lassen Sie sich jetzt beraten