Diese Webseite verwendet Cookies

  1. Sitzungs-Cookie
    • Cookie-Name
    • Session-ID
    • Hostname
    • Gültigkeitsdauer bis zum Ende der Sitzung
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt
  1. Warenkorb-Cookie
    • Cookie-Name
    • Produktauswahl
    • Session-ID
    • Hostname
    • Gültigkeitsdauer des Cookies beträgt 24 Minuten
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt
  1. Einstellungen-Cookie
    • Cookie-Name
    • Wert der Bestätigung der Cookie-Information
    • Session-ID
    • Hostname
    • Gültigkeitsdauer des Cookies beträgt 1 Jahr
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt
  1. Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen
    • Eingegebene Suchbegriffe
    • Häufigkeit von Seitenaufrufen
    • Inanspruchnahme von Webseite-Funktionen
    • Gültigkeitsdauer des Cookies beträgt 2 Jahre
    • Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt

Der Einsatz von Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse die Nutzung dieser Webseite technisch einwandfrei zu ermöglichen.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Weiter mit Cookies



COM Domain günstig registrieren

Registrieren Sie COM Domains günstig bei der Vautron Rechenzentrum AG und sicher Sie sich Ihren Wunschnamen unter der beliebtesten Domainendung der Welt. Profitieren Sie bei uns nicht nur von attraktiven Konditionen, sondern auch von umfangreichen Funktionen bei der Domainverwaltung und einem einfachen und schnellen Registrierungsprozess.

Allgemeine Informationen zur Domainregistrierung

Was ist eine COM Domain?

Die COM Domain ist eine generische Domainendung (generic Top Level Domain), die international verwendet wird. Mit über 130 Millionen registrierten COM Domains ist sie die mit Abstand beliebteste generic Top Level Domain (gTLD). Die Vergabe der Domain wird von dem im Jahr 1995 gegründeten US-amerikanischen Unternehmen Verisign organisiert. Die Domainendung ist aber schon einige Jahre älter. Bereits am 1. Januar 1985 wurde mit der Adresse symbolics.com die allererste COM Domain registriert.

Wer kann COM Domains registrieren?

Die COM Domain wurde ursprünglich für kommerzielle Angebote von Unternehmen im Internet konzipiert. Die Abkürzung COM steht für den englischen Begriff „commercial“, der ins Deutsche übersetzt „geschäftlich“ bedeutet. Diese Regelung wurde aber später aufgehoben, sodass die COM Domain heutzutage von jedermann sowohl für gewerbliche als auch für private Zwecke verwendet werden kann. Im Gegensatz zu anderen Domains gelten hier keine strengen Vergaberichtlinien. Nutzer einer COM-Domain müssen lediglich eine gültige Anschrift und E-Mail Adresse besitzen, um für den Kontakt mit der Vergabestelle zur Verfügung zu stehen. In welchem Land sich der Domain Inhaber befindet, spielt keine Rolle.

Was ist bei der Auswahl des Domainnamens zu beachten?

Eine COM Domain muss mindestens 2 Zeichen und darf maximal 63 Zeichen besitzen. Dabei sind sämtliche Buchstaben von A bis Z und Ziffern von 0 bis 9 erlaubt. Zusätzlich können auch einige Sonderzeichen im Domainnamen verwendet werden. Beispielsweise sind die deutschen Umlaute ä, ö, und ü erlaubt, das Eszett ß allerdings nicht. In COM Domains kann auch das Minuszeichen verwendet werden, sofern diese weder ganz am Anfang oder ganz am Ende des Namens stehen. Ansonsten hat man bei der Auswahl des Domainnamens sämtliche Gestaltungsfreiheiten, solange keinerlei Markenrechte verletzt werden.

Wie kann man eine COM Domain registrieren?

Um die COM Wunschdomain zu registrieren, muss der gewünschte Name lediglich im Domaincheck eingegeben und auf seine Verfügbarkeit überprüft werden. Ist der Name noch frei, dann kann die COM Domain direkt bei der Vautron Rechenzentrum AG bestellt werden. Grundsätzlich werden Domains immer für den Zeitraum von einem Jahr registriert, sofern nicht gekündigt wird, verlängert sich die Domain nach Ablauf automatisch für ein weiteres Jahr. Da die COM Domain die am häufigsten verwendete Domainendung der Welt ist, sind die meisten Namen allerdings bereits vergeben. Bei der Namenssuche ist daher oftmals ein wenig Kreativität gefordert.

Für wen eignen sich COM Domains?

Als beliebteste Domainendung der Welt eignet sich die COM Domain für alle möglichen Einsatzzwecke. Der klassische Einsatzzweck der bekannten Domainendung ist deren Nutzung für den internationalen Webauftritt des eigenen Unternehmens. COM Domains lassen sich beispielsweise als Hauptdomain für die eigene Webpräsenz nutzen, wenn die eigene Zielgruppe aus der ganzen Welt stammt. Zusätzlich können unter einer COM Domain weitere Subdomains oder Verzeichnisse angelegt werden, zu denen Webinhalte in weiteren Sprachen abgelegt werden. Aufgrund der hohen Bekanntheit lassen sich COM Domains aber auch ohne Probleme mit ausschließlich deutschsprachigen Inhalten und der Ausrichtung auf eine deutsche Zielgruppe nutzen.

Möchten auch Sie die beliebteste Domainendung der Welt für Ihre Webprojekte nutzen, dann können Sie jetzt bei der Vautron Rechenzentrum AG die gewünschte COM Domain günstig registrieren.

Wir beraten Sie gerne!

Sollten Sie noch Fragen zu den verschiedenen Remote-Control Varianten haben, dann stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Lassen Sie sich jetzt beraten